• Alle Artikel,  Erfahren

    Ein starkes Team: die “Unione Viticoltori di Panzano”

    Wer sich für Wein in Panzano in Chianti interessiert, kommt an der “Unione Viticoltori di Panzano” nicht vorbei. Das ist die Vereinigung der Winzer von Panzano, die alljährlich das weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannte Weinfest “Vino al Vino” auf der Piazza von Panzano in Chianti organisiert. Und es war auch Unione, die maßgeblich dazu beigetragen hat, dass Panzano der erste Bio-Distrikt Italiens wurde. Und kein Geringerer als Cosimo Gericke, Besitzer der Fattoria di Rignana und zugleich ein guter Freund von mir, ist seit kurzem der neue Präsident der Unione di Viticoltiori di Panzano. 1995: Das Jahr, in dem die Erfolgsgeschichte begann… Seit die Winzer von Panzano 1995…

  • Alle Artikel,  Erfahren

    Panzano Arte: ein Weg mit Skulpturen von Nathalie Decoster durch die Weinberge von Panzano

    Der Sommer ist ja bekanntlich die Zeit der schönen Dinge des Lebens! Und was könnte besser sein als die Kombination von Kunst und Weingenuss! Genau aus diesem Grund werden in und um Panzano in Chianti bis zum 18. September 2019 unter dem Titel Panzano Arte erstmals Skulpturen der renommierten französischen Künstlerin Nathalie Decoster präsentiert. Und zwar nicht in einem Museum oder einer Galerie, sondern entlang eines “Trails”, eines Weges durch die Weinberge zwischen Reben und Trauben, wo Skulptur und Natur eine harmonische Einheit bilden… Weingüter und Weinberge als Kulisse für Skulpturen 25 Skulpturen und drei großformatige Fotografien des französischen Künstlers mit der markanten wallenden Haarmähne sind entlang eines “Kunstpfades” ausgestellt,…

  • Alle Artikel,  Getrunken

    Das war Vino al Vino 2018: Traumwetter & Traumweine!

    Es war bereits die 24ste Vino al Vino Ausgabe, die von 13. – 16. September 2018 auf der Piazza von Panzano in Chianti über die Bühne gegangen ist. Und selbstverständlich war ich wieder alle vier Tage mittendrin im Geschehen und live dabei, habe viele Freunde und sogar einige Kunden getroffen – was mich besonders gefreut hat. Ich habe mit Winzern geplaudert und natürlich viele, viele Weine probiert. Alles nur für euch – versteht sich! Und ich kann zusammenfassend sagen: Es war nicht nur das Wetter an diesen vier Vino al Vino-Tagen ein Traum, sondern auch die Weine, die ich kosten durfte waren einfach traumhaft. Mein „Verkostungsplan“ 2018: Die Jahrgänge 2015 und…

  • Alle Artikel,  Erfahren

    Weinfeste im Chianti: Feiern wie Gott in der Toskana…

    Klar, man kann Feste natürlich – wie man so schön sagt – feiern, wie sie fallen… Oder, man erstellt sich zeitgerecht einen „ausgereiften“ Plan, mit dem man sich einmal quer durch das Chianti kosten kann. Denn zu verkosten gibt es hier bei den verschiedensten Weinfesten mehr als genug. Dabei ist für jeden Geschmack der Richtige dabei: Vom kleinen, lauschigen Fest auf der Piazza bis zum mehrtägigen Event mit allem, was das Chianti Classico-Herz begehrt: hervorragende Weine, köstliches Essen, stimmungsvolles Ambiente und natürlich jede Menge gut gelaunte, nette Menschen. Was Sie untenstehend finden, sind meine persönlichen vier Nina-Highlights – es gibt natürlich noch unzählige andere Feste im Chianti, die allesamt einen…

  • Alle Artikel,  Getrunken

    Vino al Vino 2017

    Vielleicht, wahrscheinlich, nein ganz sicher das schönste Weinfest der Welt fand letztes Wochenende in Panzano in Chianti statt. Was macht dieses alljährliche Aufeinandertreffen von Top-Winzern des Chianti Classico und deren Freunden so besonders und einzigartig?  Alle, die mich ein wenig kennen, wissen, wenn ich auf Vino al Vino angesprochen werde, beginnen meine Augen zu strahlen. Im Jahr 2004 bin ich während meines Aufenthalts in Panzano in Chianti mehr oder weniger über dieses Fest gestolpert. Und seitdem versuche ich, jedes Jahr dabei zu sein. Es ist nicht immer gelungen, aber immerhin war dieses Jahr bereits mein 12jähriges Jubiläum. Vino al Vino kurz erklärt. Dieses kleine, aber sehr feine Weinfest findet alljährlich…