Browsed by
Schlagwort: Nina in Chianti

Mein Ausflug nach Gaiole: 25 Weingüter auf einen Streich!

Mein Ausflug nach Gaiole: 25 Weingüter auf einen Streich!

Gaiole in Chianti ist eine Gemeinde mit knapp 3.000 Einwohnern, die zur Provinz Siena gehört. Und obwohl dieser Ort nur knappe 23 Kilometer und damit eine gute halbe Stunde Autofahrt von „meinem“ Panzano entfernt liegt, eröffnen sich hier zum Teil völlig neue Wein-Welten. Das durfte ich unlängst bei einer erstmals stattfindenden Verkostung von Weinen von 25 Weingütern aus Gaiole, die von derAssociazione Viticoltori di Gaiole veranstaltet wurde,am eigenen Gaumen erfahren. Die erste Wein-Verkostung der Assoziazione Viticoltori di Gaiole 25 Weingüter, 100…

Weiterlesen Weiterlesen

Klein, aber oho: Meine Ape Carlotta!

Klein, aber oho: Meine Ape Carlotta!

Wer schon einmal mit einer Ape gefahren ist oder gar selbst einen dieser rollenden Pizza-Flitzer sein Eigen nennen darf, der weiß, dass eine Ape etwas ganz Besonderes ist und nicht bloß ein fahrender Untersatz. Denn jede Ape hat ihren ganz eigenen Stil und ihre spezielle Persönlichkeit. So wie meine Nina in Chianti-Ape, mit der ich die Gegend um Panzano in Chianti unsicher mache. Übrigens: Meine Ape ist eine echte Diva und ich habe sie auf den Namen Carlotta getauft. Mein…

Weiterlesen Weiterlesen

Das war die Vinitaly 2018: Vino, vino, vino…

Das war die Vinitaly 2018: Vino, vino, vino…

Während andere Menschen in aller Welt gerade bei den verschiedensten Marathons an den Start gehen, habe ich meinen alljährlichen Weinmarathon hinter mich gebracht: Die Vinitaly! Zwei Tage lang habe ich auf der „Internationalen Messe für Wein und Spirituosen“, der größten Weinmesse der Branche, in der Toskana-Halle verbracht. Ich habe viele Weine verkostet, viele alte Bekannte getroffen, aber auch neue Weingüter, neue Menschen und ihre Weine kennengelernt. Heute fange ich meinen Bericht mal ausnahmsweise von hinten an – nämlich mit meiner…

Weiterlesen Weiterlesen

Aromen im Glas 2.0: Die Chianti Classico Riserva

Aromen im Glas 2.0: Die Chianti Classico Riserva

In den letzten Wochen habe ich hier in meinem Blog bereits zwei Wein-Typen aus der neuen Foto-Serie „Aromen im Glas 2.0“ vorgestellt – Chianti Classico und Rosato. Heute gibt die Chianti Classico Riserva ein kräftiges Lebenszeichen von sich und offenbart uns ihre ganze Aromenvielfalt. Sprich im Weinglas ist genau das in natura zu sehen, wonach der Wein riecht und schmeckt. Diese zweite Auflage der „Aromen im Glas“-Serie, die ich gemeinsam mit der Fotografin Eva-Maria Mrazek realisiert habe, verführt das Auge mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Aromen im Glas 2.0: Der Rosato

Aromen im Glas 2.0: Der Rosato

Wie Sie ja wissen, werden Weine oft mit Worten beschrieben, die eigentlich mehr Fragen aufwerfen, als sie beantworten. Aus diesem Grund habe ich mich vor einigen Jahren dazu entschlossen, gemeinsam mit der Fotografin Eva-Maria Mrazek die Aromen von Chianti Classico anschaulich darzustellen: Mit Früchten, Kräutern, Blumen und Blättern im Glas. Oder anders gesagt: Im Weinglas ist das zu sehen, wonach der Wein riecht und schmeckt. Nun ist seit diesen ersten Aromen-Fotos einige Zeit vergangen und wir haben eine zweite Serie…

Weiterlesen Weiterlesen

Antonio Galloni empfiehlt: Chianti Classico 2015 und 2014!

Antonio Galloni empfiehlt: Chianti Classico 2015 und 2014!

Antonio Galloni zählt zweifelsohne zu den weltweit führenden Weinjournalisten. Auf seiner Plattform „Vinous“ hat er sich unlängst auch wieder einmal den Chianti Classico im Rahmen eines Artikels zur Brust genommen. Nach einem Tasting verschiedenster Chianti Classico, alle aus dem Jahrgang 2015, stellt er in seinem Artikel gleich mehrere erfreuliche Dinge fest: Erstens, dass der Jahrgang zu den absolut besten der letzten Jahre zählt. Außerdem würde man beim Chianti Classico sehr viel Qualität zu einem erstaunlich günstigen Preis bekommen, so der…

Weiterlesen Weiterlesen