Browsed by
Schlagwort: Chianti Classico

Ein starkes Team: Die „Unione Viticoltori di Panzano“

Ein starkes Team: Die „Unione Viticoltori di Panzano“

Wer sich in Panzano in Chianti für Wein interessiert, der kommt an der „Unione Viticoltori di Panzano“ kaum vorbei. Denn das ist die Vereinigung der Winzer von Panzano, die nicht zuletzt das alljährliche, weit über die Landesgrenzen hinaus berühmte Weinfest „Vino al Vino“ auf der Piazza von Panzano in Chianti veranstaltet. Und es war auch die Unione, die einen maßgeblichen Beitrag dazu geleistet hat, dass Panzano als der erste Bio-Distrikt Italiens gelten kann. Noch dazu ist seit Kurzem niemand Geringerer…

Weiterlesen Weiterlesen

21. Juni: Zeit für Sommer – Zeit für Rosato!

21. Juni: Zeit für Sommer – Zeit für Rosato!

Der 21. Juni ist der Tag der Sommersonnwende: Der längste Tag und die kürzeste Nacht des Jahres! Damit ist es amtlich und offiziell: Es ist Sommer! Und was würde zu so einem wichtigen Ereignis besser passen, als ein kühles Glas Rosato? Ich würde meinen: Niente! Wie passend, dass gerade die frischen Rosati bei mir eingetroffen sind! Sommersonnwende: Der längste Tag, die kürzeste Nacht & ein kühles Glas Rosato!  Rosé, Rosado oderRosato – wie auch immer die rosafarbenen Weine aus aller Welt…

Weiterlesen Weiterlesen

Chianti Classico Collection 2019: Frühlingserwachen im Chianti Classico!

Chianti Classico Collection 2019: Frühlingserwachen im Chianti Classico!

Anfang dieser Woche war es im frühlingshaften Florenz wieder einmal so weit: Mit der Chianti Classico Collection 2019 – also mit der Fachmesse für Chianti Classico – ist nach der Winterpause der inoffizielle Startschuss für das neue Chianti Classico-Weinjahr gefallen. Der Winter geht, die Winzer kommen nach Florenz – und Nina in Chianti ist wieder da! Unfassbare 195 Weingüter haben Händler, Journalisten, Kritiker, Gastronomen und dieses Jahr erstmals auch Endkunden aus aller Welt im einzigartigen Rahmen der „Stazione Leopolda“ begrüßt….

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Ausflug nach Gaiole: 25 Weingüter auf einen Streich!

Mein Ausflug nach Gaiole: 25 Weingüter auf einen Streich!

Gaiole in Chianti ist eine Gemeinde mit knapp 3.000 Einwohnern, die zur Provinz Siena gehört. Und obwohl dieser Ort nur knappe 23 Kilometer und damit eine gute halbe Stunde Autofahrt von „meinem“ Panzano entfernt liegt, eröffnen sich hier zum Teil völlig neue Wein-Welten. Das durfte ich unlängst bei einer erstmals stattfindenden Verkostung von Weinen von 25 Weingütern aus Gaiole, die von derAssociazione Viticoltori di Gaiole veranstaltet wurde,am eigenen Gaumen erfahren. Die erste Wein-Verkostung der Assoziazione Viticoltori di Gaiole 25 Weingüter, 100…

Weiterlesen Weiterlesen

Neu bei Nina in Chianti: Das Weingut Tenuta degli Dei von Tommaso Cavalli!

Neu bei Nina in Chianti: Das Weingut Tenuta degli Dei von Tommaso Cavalli!

Wie Ihr ja wisst, bin ich immer auf der Suche nach neuen Weingütern und spannenden Weinen aus dem Chianti Classico. Schon seit Längerem habe ich mal hier und mal da von den Weinen von Tommaso Cavalli gehört, gelesen und auch den einen oder anderen Schluck gekostet. Und ja, Tommaso Cavalli ist der Sohn des berühmten Modedesigners Roberto Cavalli. Und ja, die Weine, die Tommaso keltert, sind exzellent. Und ja, jetzt ist es so weit: Ab sofort gibt es die hervorragenden…

Weiterlesen Weiterlesen

Chianti Classico: Von der grünen Ernte zur grünen Pflege…

Chianti Classico: Von der grünen Ernte zur grünen Pflege…

Wer meint, dass die Winzer im Sommer die Beine hochlegen, ein Gläschen Chianti Classico schlürfen und den Trauben beim Reifen zuschauen, der hat sich ordentlich geschnitten. Denn im Weinberg gibt es auch in den Sommermonaten jede Menge zu tun. Viele, viele kleine Handgriffe werden von vielen, vielen fleißigen Händen erledigt. Eine dieser Tätigkeiten ist die sogenannte „grüne Ernte“ oder auch „grüne Lese“. Wobei man heutzutage – zumindest im Chianti Classico – eigentlich nicht mehr von der grünen Ernte, sondern vielmehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Neu bei Nina in Chianti: Die Fattoria Poggerino aus Radda in Chianti!

Neu bei Nina in Chianti: Die Fattoria Poggerino aus Radda in Chianti!

Wie Ihr ja wisst, bin ich immer auf der Suche nach neuen Weingütern und spannenden Weinen aus dem Chianti Classico. Und so kam es, dass ich bei einem meiner letzten Messebesuche im Zuge einer Blindverkostung über einen Wein oder eigentlich über ein Weingut „gestolpert“ bin, dasmich nachhaltig beeindruckt hat. Bei diesem Weingut handelt es sich um die Fattoria Poggerino in Radda in Chianti. Und jetzt ist es so weit: Ab sofort gibt es die hervorragenden Poggerino-Weine auch im Online-Shop zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Aromen im Glas 2.0: Chianti Classico Gran Selezione

Aromen im Glas 2.0: Chianti Classico Gran Selezione

Es ist jetzt ja nun schon wieder ein Weilchen her, seit ich in Sachen „Aromen im Glas 2.0“ was von mir habe hören lassen. Bisher hatte ich euch ja den Rosato, den Chianti Classico und die Chianti Classico Riserva mit den dazugehörigen wunder-wunderschönen Fotos von Fotografin Eva-Maria Mrazek vorgestellt. Wie jedes Mal hoffe ich, euch auch dieses Mal mit diesem „geschmackvollen“ Foto und meinen Erklärungen ein Gefühl für die Aromen der Gran Selezione oder vielleicht sogar einen kleinen Vorgeschmack auf diesen…

Weiterlesen Weiterlesen

Klein, aber oho: Meine Ape Carlotta!

Klein, aber oho: Meine Ape Carlotta!

Wer schon einmal mit einer Ape gefahren ist oder gar selbst einen dieser rollenden Pizza-Flitzer sein Eigen nennen darf, der weiß, dass eine Ape etwas ganz Besonderes ist und nicht bloß ein fahrender Untersatz. Denn jede Ape hat ihren ganz eigenen Stil und ihre spezielle Persönlichkeit. So wie meine Nina in Chianti-Ape, mit der ich die Gegend um Panzano in Chianti unsicher mache. Übrigens: Meine Ape ist eine echte Diva und ich habe sie auf den Namen Carlotta getauft. Mein…

Weiterlesen Weiterlesen