Browsed by
Schlagwort: Gallo Nero

Mein Ausflug nach Gaiole: 25 Weingüter auf einen Streich!

Mein Ausflug nach Gaiole: 25 Weingüter auf einen Streich!

Gaiole in Chianti ist eine Gemeinde mit knapp 3.000 Einwohnern, die zur Provinz Siena gehört. Und obwohl dieser Ort nur knappe 23 Kilometer und damit eine gute halbe Stunde Autofahrt von „meinem“ Panzano entfernt liegt, eröffnen sich hier zum Teil völlig neue Wein-Welten. Das durfte ich unlängst bei einer erstmals stattfindenden Verkostung von Weinen von 25 Weingütern aus Gaiole, die von derAssociazione Viticoltori di Gaiole veranstaltet wurde,am eigenen Gaumen erfahren. Die erste Wein-Verkostung der Assoziazione Viticoltori di Gaiole 25 Weingüter, 100…

Weiterlesen Weiterlesen

Neu bei Nina in Chianti: Das Weingut Tenuta degli Dei von Tommaso Cavalli!

Neu bei Nina in Chianti: Das Weingut Tenuta degli Dei von Tommaso Cavalli!

Wie Ihr ja wisst, bin ich immer auf der Suche nach neuen Weingütern und spannenden Weinen aus dem Chianti Classico. Schon seit Längerem habe ich mal hier und mal da von den Weinen von Tommaso Cavalli gehört, gelesen und auch den einen oder anderen Schluck gekostet. Und ja, Tommaso Cavalli ist der Sohn des berühmten Modedesigners Roberto Cavalli. Und ja, die Weine, die Tommaso keltert, sind exzellent. Und ja, jetzt ist es so weit: Ab sofort gibt es die hervorragenden…

Weiterlesen Weiterlesen

Chianti Classico: Von der grünen Ernte zur grünen Pflege…

Chianti Classico: Von der grünen Ernte zur grünen Pflege…

Wer meint, dass die Winzer im Sommer die Beine hochlegen, ein Gläschen Chianti Classico schlürfen und den Trauben beim Reifen zuschauen, der hat sich ordentlich geschnitten. Denn im Weinberg gibt es auch in den Sommermonaten jede Menge zu tun. Viele, viele kleine Handgriffe werden von vielen, vielen fleißigen Händen erledigt. Eine dieser Tätigkeiten ist die sogenannte „grüne Ernte“ oder auch „grüne Lese“. Wobei man heutzutage – zumindest im Chianti Classico – eigentlich nicht mehr von der grünen Ernte, sondern vielmehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Neu bei Nina in Chianti: Die Fattoria Poggerino aus Radda in Chianti!

Neu bei Nina in Chianti: Die Fattoria Poggerino aus Radda in Chianti!

Wie Ihr ja wisst, bin ich immer auf der Suche nach neuen Weingütern und spannenden Weinen aus dem Chianti Classico. Und so kam es, dass ich bei einem meiner letzten Messebesuche im Zuge einer Blindverkostung über einen Wein oder eigentlich über ein Weingut „gestolpert“ bin, dasmich nachhaltig beeindruckt hat. Bei diesem Weingut handelt es sich um die Fattoria Poggerino in Radda in Chianti. Und jetzt ist es so weit: Ab sofort gibt es die hervorragenden Poggerino-Weine auch im Online-Shop zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Aromen im Glas 2.0: Chianti Classico Gran Selezione

Aromen im Glas 2.0: Chianti Classico Gran Selezione

Es ist jetzt ja nun schon wieder ein Weilchen her, seit ich in Sachen „Aromen im Glas 2.0“ was von mir habe hören lassen. Bisher hatte ich euch ja den Rosato, den Chianti Classico und die Chianti Classico Riserva mit den dazugehörigen wunder-wunderschönen Fotos von Fotografin Eva-Maria Mrazek vorgestellt. Wie jedes Mal hoffe ich, euch auch dieses Mal mit diesem „geschmackvollen“ Foto und meinen Erklärungen ein Gefühl für die Aromen der Gran Selezione oder vielleicht sogar einen kleinen Vorgeschmack auf diesen…

Weiterlesen Weiterlesen

Weinfeste im Chianti: Feiern wie Gott in der Toskana…

Weinfeste im Chianti: Feiern wie Gott in der Toskana…

Klar, man kann Feste natürlich – wie man so schön sagt – feiern, wie sie fallen… Oder, man erstellt sich zeitgerecht einen „ausgereiften“ Plan, mit dem man sich einmal quer durch das Chianti kosten kann. Denn zu verkosten gibt es hier bei den verschiedensten Weinfesten mehr als genug. Dabei ist für jeden Geschmack der Richtige dabei: Vom kleinen, lauschigen Fest auf der Piazza bis zum mehrtägigen Event mit allem, was das Chianti Classico-Herz begehrt: hervorragende Weine, köstliches Essen, stimmungsvolles Ambiente…

Weiterlesen Weiterlesen

Aromen im Glas 2.0: Der Chianti Classico

Aromen im Glas 2.0: Der Chianti Classico

Letzte Woche habe ich hier in meinem Blog mit dem Rosato den ersten Wein aus der neuen Foto-Serie „Aromen im Glas 2.0“ vorgestellt. Aber Aromen im Glas – was heißt das eigentlich? Eigentlich nichts anderes, als dass im Weinglas genau das zu sehen ist, wonach der Wein riecht und schmeckt. Diese zweite Auflage der „Aromen im Glas“-Serie, die ich gemeinsam mit der Fotografin Eva-Maria Mrazek  realisiert habe, verführt das Auge mit noch geschmackvolleren Arrangements, noch satteren Farben noch feineren Geschmacksnuancen….

Weiterlesen Weiterlesen

Chianti Classico Collection 2018: Ein Hoch auf die neuen Jahrgänge!

Chianti Classico Collection 2018: Ein Hoch auf die neuen Jahrgänge!

Anfang dieser Woche habe ich zwei Tage auf der „Chianti Classico Collection“– auf der Fachmesse für Chianti Classico – in Florenz verbracht. Unter Einsatz all meiner Geschmacksknospen und Duftstoffrezeptoren habe ich mich durch die jüngsten Jahrgänge zahlreicher Winzer gekostet. Und eines kann ich gleich vorwegnehmen: Wow, wow, wow und noch mal wow! Denn das, was uns da erwartet, kann sich wahrhaftig sehen – oder besser gesagt trinken – lassen! Einen Superlativ darf ich gleich mal vorneweg nennen: Die heurige Messe…

Weiterlesen Weiterlesen

Antonio Galloni empfiehlt: Chianti Classico 2015 und 2014!

Antonio Galloni empfiehlt: Chianti Classico 2015 und 2014!

Antonio Galloni zählt zweifelsohne zu den weltweit führenden Weinjournalisten. Auf seiner Plattform „Vinous“ hat er sich unlängst auch wieder einmal den Chianti Classico im Rahmen eines Artikels zur Brust genommen. Nach einem Tasting verschiedenster Chianti Classico, alle aus dem Jahrgang 2015, stellt er in seinem Artikel gleich mehrere erfreuliche Dinge fest: Erstens, dass der Jahrgang zu den absolut besten der letzten Jahre zählt. Außerdem würde man beim Chianti Classico sehr viel Qualität zu einem erstaunlich günstigen Preis bekommen, so der…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Qualitätsstufen des Chianti Classico

Die Qualitätsstufen des Chianti Classico

Grundsätzlich gibt es den Chianti Classico in drei Qualitätsstufen: Den Chianti Classico, die Chianti Classico Riserva und die Chianti Classico Gran Selezione. Doch was sagen diese drei Qualitätsstufen aus? Wodurch unterscheiden sich die Weine voneinander? Seit wann gibt es diese drei Klassifizierungen für Chianti Classico und worin liegt ihre Bedeutung? Das Jahr 2013 war das Jahr der Chianti Classico „Weinrevolution“. Im Jänner dieses Jahres traf die Mitgliedervertretung des „Consorzio Vino Chianti Classico“ eine historische Entscheidung: Zu den zwei bereits bestehenden…

Weiterlesen Weiterlesen