Neu: www.NinaInChianti.com – mit noch mehr Nina drin!

Neu: www.NinaInChianti.com – mit noch mehr Nina drin!

Vielleicht hat es ja der eine oder andere schon bemerkt: Seit ein paar Wochen tut sich was in meinem Online-Shop und im Blog… Aus Chianti Classico Wines ist still, heimlich und leise www.NinaInChianti.com geworden. Unter dieser Domain sind ab sofort Shop, Blog und viele, viele Infos über das Chianti Classico, über die Weine, das Land und die Leute zu finden… alles direkt von mir aus erster Nina-Hand!

Mehr Wein, mehr Wissen, mehr Nina!

Wie ihr ja alle wisst, schlägt mein Herz für das Chianti Classico und die Weine, die aus dieser Region stammen. Vor allem natürlich für das Örtchen Panzano in Chianti, in das ich mich vor vielen, vielen Jahren auf einer Reise mit meinem Mann verliebt habe. Und ich bin immer wieder nach Panzano gekommen. Und geblieben. Teilweise verbringe ich bis zu drei Monate pro Jahr hier im Conca d´Oro. Auf diese Weise hatte ich die einzigartige Gelegenheit, alle Winzerinnen und Winzer, deren Weine und Produkte ich auf www.NinaInChianti.com anbiete, persönlich kennenzulernen. Mehr noch: Einige von ihnen sind im Lauf der Jahre zu echten Freunden geworden. Alle Weine, die in meinem Online-Shop zu finden sind, habe ich persönlich verkostet und für gut befunden. Sie sind also allesamt „Verified by Nina“. Und weil jetzt noch mehr Nina in www.NinaInChianti.com drinsteckt, wird auch das Wein-Angebot in Kürze erweitert werden – um zwei neue, sehr spannende Weingüter. Darüber hinaus wird es zukünftig noch mehr Wissenswertes über die Weingüter, die Weine und die Winzerinnen und Winzer zu erfahren geben. Und zwar aus erster Hand – von mir.

Monia Piccini vom Weingut Il Palagio im Gespräch mit Nina in Chianti

#NinaInChianti – Geschichten von mittendrin

Durch meine unzähligen Aufenthalte in der Toskana, durch meine vielen Gespräche mit Winzerinnen und Winzern, durch aufmerksames Zuhören und Zuschauen und auch durchs Mitmachen – ja, ich habe schon bei der Weinernte mitgeholfen oder während des Weinfests „Vino al Vino“ mitangepackt – habe ich im Lauf der Jahre einen großen Wissensschatz über Chianti Classico erworben. Dieses Wissen möchte ich mit euch – mit meinen Lesern und Kunden – teilen. Ich möchte Geschichten aus den Weingärten und Weinkellern erzählen. Geschichten von Menschen: Von den Sorgen der Winzer, von Nebelfeuern im frostigen Morgengrauen, von trompetenden Metzgern oder von klassischer Musik im Weinkeller. Ich möchte euch meine Lieblingsorte verraten. Ich möchte euch die Geschichten erzählen, die mich auch nach Jahren immer noch fesseln und begeistern. Eines ist dabei fix: Die Geschichten, die ich in meinem Blog #NinaInChianti erzähle, habe ich selbst erlebt. Ich war da. Ich war dabei. Ich bin dabei. Immer mittendrin. Und ich würde mich freuen, wenn ihr auch weiterhin mit dabei seid auf www.NinaInChianti.com!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.